Umweltbewusstes Verhalten fördern

LEAD OFFICE

SEE / Serbien

Die Aufgabe

Wie bringt man die pflanzenbasierten Verpackungen von Tetra Pak in Serbien auf den Markt?

Verpackungen zählen weltweit zu den größten ökologischen Herausforderungen. Als Teil seiner ‚Strategie 2030‘ hat Tetra Pak sein nachhaltiges Verpackungsportfolio erweitert und mehr pflanzenbasierte Verpackungen in ganz Europa eingeführt. Grayling wurde mit der kommunikativen Umsetzung der Markteinführung der pflanzenbasierten Verpackungen in Zusammenarbeit mit dem Tetra Pak Kunden Imlek, dem führenden Molkereiproduzenten in Serbien, beauftragt.

Die Lösung

Wegweisend für innovative, umweltfreundliche Verpackungen

Unser Hauptziel war es, umweltbewusstes Verhalten bei den Verbrauchern zu fördern und sie über Recycling aufzuklären. Dies stand im Einklang mit der Aufgabe, Verbraucher und Stakeholder darüber zu informieren, dass Tetra Pak-Lösungen beste Qualität und Lebensmittelschutz bieten.

Wir entwickelten eine integrierte Kommunikationskampagne, um die neuen Verpackungen anzukündigen und ihre Vorzüge zu vermitteln. Die Kampagne richtete sich an alle Zielgruppen – Verbraucher und B2B gleichermaßen.

Das Ergebnis

Die erste umweltschonende Verpackung in Serbien wurde erfolgreich eingeführt...


12,73 %
Engagement-Rate in den sozialen Medien

3,5 Mio.
Menschen erreicht